Was sollten Einzelpersonen über Kantenstreifen wissen?

General Article

 Kantenanleimen ist ein Verfahren, das in der Zimmerei angewendet wird und dazu beitragen soll, die Kanten von Holz und anderen Materialien zu schützen und zu verbessern. Die richtige Ausrüstung für Kantenanleimung ist entscheidend für die richtige Form. Mit einem Kantenanleimmaschine können Tischler und andere Hersteller sicher sein, dass die Kantenanleimung speziell ausgeführt wird und das attraktivste Finish bietet.

 Eine kurze Geschichte der Kantenbildung

 In der Vergangenheit war Kantenanleimen ein manueller Prozess, der ein hohes Maß an Geschick und die richtigen Werkzeuge erforderte. Metallstücke wurden geschnitten und an den Rändern gebogen. Dieser Prozess war langwierig, er erforderte viel Arbeit und verlangsamte manchmal die Produktion.

Das Kantenanleimen ist heute weitgehend automatisiert. Die meisten Hersteller verwenden Maschinen, bei denen Schmelzklebstoffe verwendet werden. Diese werden bei der Herstellung von Schränken und in anderen Fertigungsverfahren verwendet und beinhalten das Aufbringen des Klebstoffs auf den Untergrund für eine ordnungsgemäße Haftung. Die heutigen Maschinen und Werkzeuge erleichtern es den Herstellern erheblich, eine große Stückzahl in kurzer Zeit und mit weniger Personal zu produzieren.

Wie arbeiten maschinen?

Kantenbiegemaschinen erleichtern das Kantenbiegen und stellen sicher, dass die freiliegenden Kanten des Endprodukts glatt und geschützt sind. Diese Maschinen übernehmen die meisten Aufgaben des Kantenbiegens und beschleunigen und rationalisieren den Prozess erheblich. Diese Maschinen sind vorteilhaft für Hersteller, die in großen Mengen arbeiten und ihre Produkte so schnell wie möglich fertigstellen müssen.

Die Maschine führt zuerst das Material zu und bindet es dann an die zu bedeckende Oberflächenkante. Dieser Klebevorgang übt einen enormen Druck auf das Material aus und stellt eine ordnungsgemäße Abdichtung sicher. Die maschine schneidet sogar überschüssiges Material ab, damit es entsorgt werden kann. Diese Maschinen sind sicher zu bedienen, solange die Sicherheitsvorkehrungen befolgt werden.

Die Wahl der Biegemaschine für die rechte Kante erfordert sorgfältige Recherche. Einzelpersonen müssen so viel wie möglich über ihre Optionen und die Funktionsweise jeder Maschine lernen. Obwohl diese Maschinen von Natur aus einfach sind, müssen vor dem Kauf einige wichtige Kriterien beachtet werden.

Es gibt zwei Haupttypen von Kantenmaschinen, die gekauft werden können. Eines enthält vorgebundene Materialien und das andere eine Leimwanne. Viele Fachleute vertrauen auf die Leimkantenbearbeitungsmaschine, weil sie ihrer Meinung nach ein höheres Maß an Flexibilität bietet, was für die Handhabung mehrerer Materialien von entscheidender Bedeutung ist.

Der Herstellungsprozess bestimmt auch, welcher Typ verwendet wird. Für Möbel ist es am besten, ein Klebemodell zu wählen. Für die Herstellung steht eine Heißsiegelmaschine zur Verfügung. Es gibt auch manuelle und stationäre Kantenmaschinen, die je nach Einsatzmenge und Standort ausgewählt werden sollten. Beide Maschinentypen bieten eine schnelle und effektive Möglichkeit, Rohkanten zu bearbeiten und sicherzustellen, dass sie geschützt und attraktiv sind.